Eine halbe Million Euro für Sky

Aufmacherbild

Das Team Sky um den frischgebackenen Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt 556.630 Euro eingefahren. Den Großteil davon erarbeitet Froome, sein Siegercheck spült 450.000 Euro in die Teamkasse. Traditionell wird das Sieggeld an alle Fahrer des Rennstalls sowie die Team-Crew aufgeteilt. Am wenigsten hat das Team Orica mit 10.940 Euro verdient. Von den drei Österreichern wird Georg Preidler aus dem Giant-Team (65.810) vermutlich am meisten bekommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen