Schleck muss Tour-Start absagen

Aufmacherbild
 

Das Team Trek Factory Racing muss bei der diesjährigen Tour de France (4. bis 26. Juli) ohne Fränk Schleck antreten. "Große Enttäuschung. Die medizinische Abteilung und ich haben entschieden, dass ich aufgrund meiner Knieprobleme, die bei der Tour de Suisse schlimmer wurden, nicht an der Tour de France teilnehmen werde", erklärt der 35-jährige Luxemburger, der in dieser Saison noch auf ein Spitzenresultat wartet. Schleck wurde 2011 Gesamt-Dritter und gewann bislang zwei Etappen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen