Sagan plant besondere Jubelpose

Aufmacherbild
 

Peter Sagan kündigt für den Fall eines Etappensieges bei der Tour de France neuerlich einen ausgefallenen Jubel an. "Wir haben etwas vorbereitet", so der 23-jährige Cannondale-Profi. "Ich hoffe, dass ich möglichst viele Etappen gewinne. Die Fans können sich auf etwas freuen." Im Vorjahr gewann der Slowake drei Teilstücke sowie das Punktetrikot. Seine exzentrische Art zu feiern erklärt er wie folgt: "Die Fans wollen unterhalten werden und eine gute Show sehen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen