Kittel siegt in "Sprint Royal"

Aufmacherbild
 

Marcel Kittel darf sich als erster Teilnehmer der 100. Tour de France zweifacher Etappensieger nennen. Der deutsche Argos-Sprinter, der bereits zum Auftakt auf Korsika erfolgreich war, gewinnt die zehnte Etappe (Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo, 197 km) vor seinem Landsmann Andre Greipel (LTB). Mark Cavendish (OPQ) wird Dritter, bringt allerdings Kittels Teamkollegen Tom Veelers nach einem harten Manöver zu Fall. Chris Froome (SKY) führt gesamt weiter 1:25 min vor Alejandro Valverde (MOV).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen