Tour: Sanchez gewinnt erste BAK

Aufmacherbild
 

Olympiasieger Samuel Sanchez gewinnt die 12. Etappe der Tour de France über 211 Kilometer in den Pyrenäen zur Bergankunft in Luz-Ardiden. Der Euskatel-Profi siegt vor dem Belgier Jelle Vanendert (OLO/+7 Sek.). Dritter wird Fränk Schleck (LEO/+10) vor einer Gruppe um Basso, Evans und seinem Bruder Andy (+30). In der Gesamtwertung behält Thomas Voeckler die Führung, der als Neunter nur 50 Sekunden verliert. Alberto Contador hat nach Platz acht als Gesamt-Siebenter vier Minuten Rückstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen