Contador von Fans ausgepfiffen

Aufmacherbild
 

Der unter Dopingverdacht stehende spanische Radprofi Alberto Contador wird bei der Teampräsentation vor der Tour de France von den Zuschauern gnadenlos ausgepfiffen. "Das habe ich nicht verdient", meint der sichtlich mitgenommene Topfavorit und Vorjahressieger der härtesten Rundfahrt der Welt. Sein größter Herausforderer Andy Schleck (LUX), zuletzt zweimal Gesamt-Zweiter, kümmert sich wenig darum: "Das war nicht nett. Aber so ist es im Sport, manche haben mehr Fans, andere weniger."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen