26. Etappensieg für Cavendish

Aufmacherbild
 

Der Brite Mark Cavendish entscheidet die 7. Etappe der Tour de France über 190,5 km von Livarot nach Fougeres im Massensprint für sich. Der Teamkollege des am Vortag zu Fall gekommenen und ausgeschiedenen Tony Martin sorgt bereits für den 3. Etappensieg des Teams Etixx Quick-Step. Das Nachsehen hat diesmal der zweifache Etappensieger Greipel (LTS), der vor Sagan (TCS) Zweiter wird. Brändle und Haller (KAT) werden zeitgleich 84. bzw. 92., Preidler 108.(+25). Chris Froome (SKY) übernimmt Gelb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen