Politik würdigt Wiggins

Aufmacherbild

Auch die Politik würdigt Bradley Wiggings, seines Zeichens erster britischer Tour-de-France-Sieger, nach dessen Triumphfahrt. "Wie jeder im Land bin ich hoch erfreut", betont David Cameron. Für den britischen Premierminister ist es der "perfekte Start" für Olympia. Londons Bürgermeister Boris Johnson erklärt im "Daily Telegraph": "Die Kindergärten werden bald voll sein mit Kindern, die auf den Namen Bradley hören." Wiggins wird in London in den Straßenradrennen an den Start gehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen