Horner muss Tour-Start absagen

Aufmacherbild

Radprofi Chris Horner klebt das Verletzungspech weiter an den Schuhen. Der US-Amerikaner muss seine Teilnahme an der Tour de France aufgrund hartnäckiger Knieprobleme absagen. Der 41-jährige RadioShack-Akteur leidet bereits seit mehreren Monaten darunter und unterzog sich daher einer Operation. Wann Horner wieder aufs Rennrad steigt, ist unklar. Als großes Ziel für die zweite Saisonhälfte hat der Routinier, dessen Vertrag mit Jahresende ausläuft, die Vuelta a Espana ausgegeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen