Radball: Österreich holt Silber

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Österreich verliert mit Patrick Schnetzer und Dietmar Schneider das Radball-Finale in Aschaffenburg gegen die Schweiz mit 3:4. Das Vorarlberger-Duo vom RC Höchst verliert in einem dramatischen Endspiel gegen die Eidgenossen und muss sich mit Silber zufrieden geben. Bronze holt Österreich weiters im Kunstfahren. Auf den 3. Plätzen landen Adriana Mathis im Einer, Darinka Puhr mit Nadine Gasser im Zweier, und Elisa und Nina Klammsteiner, Marion Müller und Anna Pircher im Vierer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen