Strasser Kopf an Kopf mit Schoch

Aufmacherbild

Christoph Strasser und der Schweizer Reto Schoch liefern sich beim Race Across America ein spannendes Duell um die Führung. Zu Beginn gab Schoch die Schlagzahl vor, inzwischen ist Strasser der schnellste Mann im Rennen und liegt mit seinem Rivalen gleichauf. Bei Timestation 27 trennen die beiden nur zwei Minuten. Gerhard Gulewicz bleibt dem Spitzen-Duo auf den Fersen und hat als Dritter bereits TS 26 passiert. Wolfgang Mader (TS 20) rangiert an sechster Position.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen