Strasser bei RAAM in Führung

Aufmacherbild
 

Christoph Strasser geht beim "Race Across America" als Führender in die erste Nacht. Der Steirer startet verhalten ins Rennen, nachdem ihn im Vorjahr ein Hitzeschlag gleich zu Beginn aus der Bahn geworfen hat. Nach dem ersten Anstieg hinauf nach Borrego Springs wechselt "Straps" aber auf sein Zeitfahrrad und macht viel Boden auf seine Gegner gut. Bei Kilometer 240 übernimmt der Vorjahres-Zweite erstmals die Führung vor dem Schweizer Dani Wyss. Insgesamt sind sieben Österreicher am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen