Erster Meistertitel für Hahn

Aufmacherbild
 

Jacqueline Hahn feiert ihren ersten Staatsmeistertitel im Damen-Straßenrennen. Die Tirolerin, die im Einzelzeitfahren Silber holte und in den Straßenrennen von 2008 bis 2010 jeweils Bronze gewann, triumphiert bei den Titelkämpfen rund um Ternitz nach 90 Kilometern im Sprint. Dabei verweist die für Bigla startende Hahn die Kärntnerin Christina Perchtold und die Oberösterreicherin Martina Ritter auf die weiteren Plätze. Am Sonntag geht in Innsbruck das Rennen der Herren über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen