Fasching schon in Moskau

Aufmacherbild

Wolfgang Fasching erreicht am 21. Tag seiner Russland-Durchquerung Moskau. Um Mitternacht dreht der Extrem-Sportler am Roten Platz eine Ehrenrunde. Mit dabei sind auch internationale Medien, die ein Fotoshooting veranstalten. "Ich kann die Eindrücke gar nicht alle zuordnen, so viel ist da schon wieder passiert", erzählt Fasching, der Moskau just am Datum seines 47. Geburtstags passiert. Auf das Ziel in St. Petersburg fehlen ihm von insgesamt 10.000 km noch 750 km.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen