Wels-Kriterium an Eibegger

Aufmacherbild
 

Markus Eibegger gewinnt das 15. Welser Innenstadtkriterium. Der Routinier vom Team Gourmetfein Simplon setzt sich auf der wegen Regengefahr leicht verkürzten Strecke (70 Runden à 0,8 Kilomter) fünf Runden vor dem Ende gemeinsam mit Roman Kreuziger von einer zwölfköpfigen Spitzengruppe ab. Im Zielsprint behält Eibegger gegen den fünften der abgelaufenen Tour de France die Oberhand. Bernhard Eisel komplettiert das Podest, Ö-Tour-Triumphator Riccardo Zoidl schnappt sich Rang vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen