Crocodile Trophy: Krenn Dritter

Aufmacherbild

Wolfgang Krenn schafft es wie schon im Vorjahr aufs Podest bei der Crocodile Trophy. Der 26-jährige Rottenmanner erreicht bei dem Extrem-Radsportrennen 933 Kilometer quer durch die australische Wildnis Rang drei und muss sich mit 49:18 Minuten Rückstand nur dem tschechischen Sieger Ivan Rybarik (34:08,59 Stunden) und dessen Landsmann Ondrej Fojtik (+17:55 Min) geschlagen geben. Der Oberösterreicher Dominik Hrinkow beendet das Event als Achter, Josef Benetseder landet auf Rang 13.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen