Rechtsstreit vor UCI-Wahl

Aufmacherbild
 

Die Auseinandersetzungen im Vorfeld der Präsidenten-Wahlen im Rad-Weltverband (UCI) nehmen kein Ende. Jetzt bringt Gegenkandidat Brian Cookson gegen Amtsinhaber Pat McQuaid eine Klage ein. Demnach sei der Ire erst nach dem Ablauf der Nominierungsfrist vom thailändischen und marokkanischen Verband als Kandidat aufgestellt worden. Irland sowie seine Wahlheimat Schweiz hatten McQuaids Ansuchen, ihn ins Rennen zu schicken, vorerst abgewiesen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen