Cancellara will den Weltrekord

Aufmacherbild
 

Fabian Cancellara hat sich neben den Frühjahrsklassikern und Etappensiegen bei großen Rundfahrten ein weiteres großes Ziel für die Saison 2014 gesetzt. Der Schweizer, ein Spezialist im Kampf gegen die Uhr, will den Stundenweltrekord brechen. Seit 2005 hat diesen Ondrej Sosenka, der in Moskau 49,700 Kilometer abspulte, inne. Mögliche Austragungsorte sind Manchester, Aguascalientes (Mexiko) und Anadia (Portugal). Bekannte ehemalige Weltrekordler sind u.a. Fausto Coppi und Eddy Merckx.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen