Belgier holt 3. Etappe

Aufmacherbild

Der Belgier Jens Keukeleire (COF) gewinnt nach einem Zielsprint die dritte Etappe der Österreich-Rundfahrt von Kitzbühel nach Prägraten. Tragischer Held des 176 km langen Teilstücks ist der Schweizer Marcel Wyss (GEO), der nach einer beherzten Attacke erst 100 Meter vor dem Ziel eingeholt wird. Thomas Rohregger kommt mit der Spitzengruppe ins Ziel und wird als Zehnter erneut bester Österreicher. Der Schwede Fredrik Kessiakoff (AST) bleibt weiterhin im Trikot des Gesamtführenden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen