De la Parte gewinnt Ö-Tour 2015

Aufmacherbild
 

Der Spanier Victor de la Parte aus dem Team Vorarlberg gewinnt die 67. Österreich Rundfahrt. Die Schlussetappe über 184,3 km von Innsbruck nach Bregenz geht an den Italiener Moreno Moser (CAN), der sich im Massensprint gegen David Tanner (IAM) und Clement Venturini (COF) durchsetzt. Felix Großschartner aus dem Team Felbermayr Simplon Wels gewinnt die Bergwertung, bester Österreicher ist Stefan Denifl (IAM) als Zehnter. Ben Hermans (BMC) und Jan Hirt (CCC) sichern sich die Plätze zwei und drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen