Fuglsang gewinnt die 64. Ö-Tour

Aufmacherbild

Jakob Fuglsang gewinnt als erster Däne die Österreich-Rundfahrt. Dem RadioShack-Profi genügt auf der Schlussetappe (Podersdorf-Wien) der 64. Ausgabe eine Platzierung im Hauptfeld, um sein Gelbes Trikot zu verteidigen. Bester Österreicher wird Thomas Rohregger als Siebenter, zudem gewinnt Georg Preidler das Bergtrikot. Auf der Schlussetappe setzt sich Daniele Colli (TT1) durch, womit er für den siebenten italienischen Sieg am achten Wettkampftag sorgt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen