Osl Zwölfte beim Weltcup-Auftakt

Aufmacherbild
 

Beim Auftakt zum Mountainbike-Weltcup wird die Tirolerin Elisabeth Osl am Samstag Zwölfte im Cross-Country-Rennen. Der ehemaligen Gesamtsiegerin fehlen im südafrikanischen Pietermaritzburg dreieinhalb Minuten auf Platz eins. Den sichert sich Vize-Weltmeisterin Maja Wloszczowska. Hinter der Polin landen mit Emily Batty (+ 4 Sek.) und Catharine Pendrel (+ 23 Sek.) zwei Kanadierinnen auf dem Podest. Im U23-Bewerb konnte sich der Kärntner Alexander Gehbauer den Sieg holen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen