Verletzungssorgen bei Eisel-Team

Aufmacherbild

Das Team Sky von Radprofi Bernhard Eisel ist vor den Frühjahrsklassikern stark gebeutelt. Der bei Gent-Wevelgem gestürzte Omloop-Sieger Ian Stannard muss sowohl die Flandern-Rundfahrt als auch das Kopfsteinpflaster-Rennen Paris-Roubaix am 13. April aufgrund einer Wirbelfraktur auslassen. Seinem ebenfalls in Belgien gestürzten britischen Landsmann Chris Sutton droht durch eine tiefe Fleischwunde am Knie ebenfalls der Ausfall. Auch Geraint Thomas stürzte, der Waliser kam aber glimpflich davon.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen