Chavanel, Frank verstärken IAM

Aufmacherbild

Das Schweizer Team IAM Cycling hat sich für die neue Saison erheblich verstärkt und präsentiert am Donnerstag gleich fünf Neuzugänge. Glocknerkönig Mathias Frank kommt von BMC, Roger Kluge von NettAPP-Endura, Vicente Reynes von Lotto-Belisol und Sylvain Chavanel sowie Jerome Pineau von Omega Pharma Quick-Step. Remi Cusin, Kevyn Ista und Alexandr Pliuskin hingegen werde das Team verlassen. "Das Jahr 2014 verspricht einiges", freut sich Michel Thetaz, CEO von IAM, über die Neuzugänge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen