Toursieger unterschreibt Vertrag

Aufmacherbild
 

Cadel Evans hält seinem Rennstall die Treue. Der Sieger der diesjährigen Tour de France verlängert seinen Vertrag mit BMC Racing bis zum Saisonende 2014. Der Australier wechselte 2010 vom belgischen Team Silence-Loto zu den US-Amerikanern. Außerdem kann BMC auch den 38-jährigen Routinier George Hincapie für ein weiteres Jahr binden. "Mit diesen beiden Athleten auch im kommenden Jahr im Team können wir weiter wachsen", ist General Manager Jim Ochowicz zufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen