Bora hofft auf Tour-Wildcard

Aufmacherbild

Das deutsche Radsport-Team Bora-Argon 18, ehemals NetApp, hofft auf eine Wildcard für die Tour de France 2015. Dafür besteht auch allen Grund, war doch der Direktor der Frankreich-Rundfahrt, Christian Prudhomme, bei der Teampräsentation vor Ort: "Deutschland ist sehr wichtig für den Radsport. Das Team Bora hat sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und gezeigt, dass es einen Platz bei der Tour verdient hat." Wichtigster Neuzugang des Rennstalls ist Dominik Nerz, der bislang für BMC fuhr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen