Schleck steht vor Karriereende

Aufmacherbild
 

Die Anzeichen, dass Andy Schleck seine Karriere beendet, verdichten sich. Der 29-jährige Luxemburger zog sich bei einem schweren Sturz im Rahmen der Tour de France Kreuz- und Seitenbandrisse zu und musste die Saison vorzeitig beenden. Seither soll er sich mit Schmerzen herumplagen. Für Donnerstag kündigt der Tour-Sieger von 2010 eine Pressekonferenz an, in der er über seine Zukunft sprechen will. Experten gehen davon aus, dass er das Ende seiner Karriere bekanntgibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen