Greipel steigt beim Giro aus

Aufmacherbild

Vor der 14. Etappe des Giro d'Italia steigen einige Teilnehmer vom Rad. Darunter auch die Tagessieger Michael Matthews (OGE) und Andre Greipel (LTS). Greg Henderson (LTS) und Tom Boonen (ETQ) streichen ebenfalls die Segel. "Ich bin glücklich, dass wir eine Etappe gewonnen haben, aber ich habe mir etwas mehr erhofft", bilanziert Greipel. Am Samstag steht bei der Italien-Rundfahrt ein 59 km langes Einzelzeitfahren auf dem Programm, danach geht es ins Hochgebirge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen