Cavendish gewinnt 5. Etappe

Aufmacherbild
 

Mark Cavendish gewinnt die fünfte Etappe des Giro d'Italia. Der 26 Jahre alte Brite setzt sich im Massensprint vor dem Australier Matthew Goss und dem Italiener Daniele Bennati durch. Für Cavendish ist es bereits der zweite Etappensieg bei der diesjährigen 95. Auflage des Rad-Klassikers. Insgesamt gewann er schon neun Giro-Etappen. Von den fünf Österreichern ist Matthias Brändle als 35. der Bestplatzierte. In der Gesamtwertung führt weiter der Litauer Ramunas Navardauskas.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen