Wieder Leader-Wechsel beim Giro

Aufmacherbild
 

Auf der 15. Etappe des Giro d'Italia gibt es den nächsten Wechsel in der Gesamtwertung. Joaquim Rodriguez (KAT) erobert mit dem zweiten Tagesrang das Rosa Trikot zurück und liegt nun 30 sec vor Ryder Hesjedal (GRM), der bei der Bergankunft in Lecco/Piani dei Resinelli 39 sec einbüßt. Matteo Rabottini (FAR) feiert derweil mit dem Tagessieg den größten Erfolg seiner Karriere. Zwar wird er 400 m vor dem Ziel von Rodriguez eingeholt, dieser lässt ihn aber auf der Zielgeraden vorbeiziehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen