Sky mit Eisel zum Giro d'Italia

Aufmacherbild
 

Bernhard Eisel steht im neunköpfigen Aufgebot des Sky-Rennstalls für den Giro d'Italia (9. bis 31. Mai). Die britische Mannschaft bezeichnet den 34-jährigen Steirer als "einen der meist respektierten Road Captains im Peloton" und bescheinigt ihm, dass "nur wenige" ein Rennen so gut lesen können wie er. Kapitän bei Sky ist Richie Porte, der als einer der Favoriten auf den Gesamtsieg gilt. Das weitere Aufgebot: Henao, Kiryienka, König, Nieve, Puccio, Siutsou und Viviani.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen