Giro soll wieder nach Österreich

Aufmacherbild

Nach zwei Jahren Pause soll Österreich wieder Teil des Giro d'Italia werden. Nachdem die zweitwichtigste Rundfahrt der Welt in diesem wie auch im kommenden einen Bogen um Rot-weiß-rot macht(e), sind die Bemühungen groß, 2014 wieder Teil der Route zu sein. "Die Pläne sind sehr konkret", erklärt Franz Theurl (Tourismusverband Osttirol). "Ich gehe davon aus, dass der Giro 2014 wieder in Österreich zu Gast sein wird." Im Vorjahr wurde eine Bergankunft auf dem Großglockner auf die Beine gestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen