Preidler, Zoidl stark beim Giro

Aufmacherbild

Georg Preidler (GIA) und Riccardo Zoidl (TFR) zeigen auf der 20. Etappe des Giro d'Italia hinauf zum berüchtigten Monte Zoncolan eine starke Leistung, befinden sich früh in einer Ausreißergruppe und werden Tages-Siebenter (+1:52) bzw. -13. (+3:14). Den Etappensieg sichert sich Michael Rogers (TCS) vor Franco Pelizotti (AND) und Francesco Bongiorno, der von einem Zuschauer um eine bessere Platzierung gebracht wird. Leader Nairo Quintana (MOV) zeigt keine Schwäche und steht vor dem Gesamtsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen