Eisel bei Giro um TdF-Ticket

Aufmacherbild
 

Radprofi Bernhard Eisel startet am Freitag in Belfast in seine dritte Giro d'Italia und will sich dabei mit guten Leistungen für eine Teilnahme bei der Tour de France empfehlen. "Ich werde in meinem Team das Mädchen für alles sein", meint der Sky-Fahrer. "Vielleicht kann ich auch einmal in eine Fluchtgruppe gehen." Neben Eisel sind Georg Preidler (Team Giant) und Riccardo Zoidl (Trek) dabei. Vor allem dem Österreich-Tour-Sieger traut er einiges zu: "Riccardo kann unter die Top Ten fahren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen