Zuspruch nach Zabels Geständnis

Aufmacherbild
 

Die deutschen Sprinter Marcel Kittel und John Degenkolb (beide Argos-Shimano) begrüßen das Dopinggeständnis ihres Landsmannes Erik Zabel. "Das ist ein sehr guter Schritt, der uns weiter bringt", findet Degenkolb, um zuzugeben: "Natürlich bin ich auch ein wenig enttäuscht." Kittel, bei der Tour de France vierfacher Etappensieger, ergänzt: "Ich hoffe, er macht jetzt alles klar und deutlich, auch im Interesse der jungen Generation und des Nachwuchses."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen