IOC ermittelt gegen Armstrong

Aufmacherbild
 

Lance Armstrong rinnen die Erfolge seiner fragwürdigen Vergangenheit mehr und mehr durch die Finger. Nach der Aberkennung der sieben Tour-de-France-Titeln droht dem gefallenen Rad-Helden nun auch der Verlust seiner Olympischen Bronze-Medaille aus dem Jahr 2000. "Das IOC wird jetzt den Prozess in Bezug auf Lance Armstrong, andere Fahrer und nicht zuletzt deren Gefolgsleute aufnehmen", heißt es von Seiten des Internationalen Olympischen Komitees.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen