Armstrong überzeugt Leute nicht

Aufmacherbild
 

Lance Armstrong hat mit seiner TV-Beichte die Menschen offenbar nicht überzeugt. Wie eine von der Nachrichten-Agentur Reuters in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, wirkte der Ex-Radstar nur für zwölf Prozent von 1.240 Befragten reuig. Fast jeder Zweite glaubt, dass der 41-Jährige nur gestanden habe, da er keine andere Wahl mehr hatte. Ein Drittel gibt an, dass Armstrong wohl nur sein Image retten wollte. Zudem halten 70 Prozent den Texaner für ein schlechtes Vorbild für Kinder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen