Valverde in Andalusien voran

Aufmacherbild
 

Alejandro Valverde führt auch nach der zweiten Etappe der Andalusien-Rundfahrt die Gesamtwertung an. Der für Movistar fahrende Spanier liegt weiterhin sieben Sekunden vor Jurgen van den Broeck aus Belgien. Den Etappensieg holt sich erneut der Franzose Jonathan Hivert (Sojasun). Er bewältigt die 194,2 Kilometer von Trebujena nach Montilla in 4:48:37 Stunden. Zweiter wird Tyler Farrar (USA) vor Francesco Lasco (ITA). Daniel Schorn (Team NetApp) kommt auf den 64. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen