Schorn sprintet aufs Podest

Aufmacherbild
 

Daniel Schorn beschert seinem Team NetApp einen Podestplatz. Der rot-weiß-rote Rad-Legionär landet bei der 39. Ausgabe der Volta Limburg Classic (195 Kilometer) auf dem dritten Rang. Im Sprint einer Ausreißergruppe muss sich der Salzburger nur Pavel Brutt (Katusha) und Simon Geschke (Team Argos-Shimano) geschlagen geben. Indes befindet sich Riccardo Zoidl nach seinem Sieg zum Auftakt der Tchibo Top.Rad.Liga weiter in Topform, der 23-Jährige gewinnt auch Brno-Velka Bites-Brno.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen