Jubel bei Cavendish und Yates

Aufmacherbild
 

Die britischen Rad-Profis jubeln beim Finale der Türkei-Rundfahrt in Istanbul. Sprint-Ass Mark Cavendish (Omega Pharma - Quickstep) feiert auf dem achten Teilstück seinen vierten Etappensieg vor Elia Viviani (CAN) und Andrea Guardini (AST/beide ITA). Das blaue Trikot für den Gesamtsieg verteidigt Landsmann Adam Yates (Orica GreenEdge), der die Veranstaltung mit fünf Sekunden Vorsprung auf den Esten Rein Taaramae (COF) und 39 Sekunden vor dem Franzosen Romain Hardy (COF) für sich entscheidet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen