Greipels 10. Sieg in der Türkei

Aufmacherbild

Andre Greipel gewinnt die vierte Etappe der Türkei-Rundfahrt über 132 Kilometer von Fethiye nach Marmaris. Der Deutsche setzt sich im Sprint einer größeren Gruppe vor Daniele Coppi (Nippo-Vini Fantini) und dessen italienischem Landsmann Daniele Ratto (United Healthcare) durch. Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step) muss an der letzten Steigung abreißen lassen und kann nicht um den Sieg mitsprinten. In der Gesamtwertung führt weiter der 43-jährige Italiener Davide Rebellin (CCC Sprandi Polkowice).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen