Trentin jubelt in Nottingham

Aufmacherbild
 

Der Italiener Matteo Trentin gewinnt die 6. Etappe der 12. Tour of Britain über 192,7 km von Stoke-on-Trent nach Nottingham. Der Etixx-Quick-Step-Profi setzt sich gegen den Norweger Edvald Boasson Hagen (MTN Qhubeka) durch, der dadurch seine Gesamtführung ausbaut. Rang drei geht an den Briten Owain Doull (Team Wiggins), der das Peloton vier Sekunden hinter dem Duo anführt. Gesamt weist Boasson Hagen nun 13 Sekunden Vorsprung auf Wout Poels vom Team Sky auf, Stefan Denifl (IAM/+2:04) ist 21.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen