Leipheimer neuer Gesamt-Leader

Aufmacherbild

Levi Leipheimer ist der große Abräumer der vierten Etappe der Tour de San Luis. Der US-Amerikaner, seit Saisonbeginn für das Team Omega Pharma - Quickstep unterwegs, entscheidet das Einzelzeitfahren in San Luis über 19,5 Kilometer 23 Sekunden vor Vincenzo Nibali (Liquigas) und 38 vor Stefan Schumacher (Christina Watches) für sich. Damit übernimmt der Routinier auch die Führung in der Gesamtwertung. Hinter Schumacher (+ 53) und Nibali (+ 57) ist Alberto Contador (Saxo Bank/+ 57) Vierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen