Brändle 9. bei "Rund um Köln"

Aufmacherbild

Matthias Brändle überzeugt beim ältesten deutschen Radrennen, "Rund um Köln". Der Vorarlberger gehört bei der 96. Ausgabe zu einer elf Fahrer umfassenden Spitzengruppe und landet nach 196,7 Kilometern von Hückeswagen nach Köln auf dem neunten Platz. Der Sieg geht an seinen NetApp-Teamkollegen Jan Barta, der sich 40 Kilometer vor dem Ziel von seinen Fluchtgefährten absetzt. "Das war ein Super-Rennen vom gesamten Team", zeigt sich Teamchef Jens Heppner begeistert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen