Ulissi gewinnt Pantani-Memorial

Aufmacherbild
 

Diego Ulissi (LAM) gewinnt das 12. Memorial Pantani über 199 km von Riccione in den Geburtsort des verstorbenen ehemaligen Radprofis Marco Pantanis, Cesenatico. Der Italiener setzt sich im Sprint vor seinen Landsmännern Giovanni Visconti (MOV) und Vincenzo Nibali (AST) durch, Patrick Konrad (BOA) wird 17. Beim Primus Classic in Belgien feiert Sean de Bie (LTS) in Boortmeerbeek einen Heimsieg vor seinem belgischen Landsmann Claeys Dimitri (Verendas). Daniel Schorn (BOA) wird zeitgleich 19.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen