Eisel schrammt am Sieg vorbei

Aufmacherbild
 

Sky-Profi Bernhard Eisel verpasst am Ende der Saison nur knapp einen Sieg. Der Steirer landet beim Japan Cup Criterium auf dem zweiten Platz und muss sich nur Garmins Steele von Hoff geschlagen geben. "Endlich habe ich meinen ersten Sieg für Garmin eingefahren", freut sich der Australier nach seinem Premierenerfolg. Das Podest komplettiert Matteo Trentin aus dem Omega-Pharma-Rennstall. Das eigentliche Hauptrennen des Japan Cups geht am Sonntag über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen