Gogl holt Etappe bei GP Sotschi

Aufmacherbild
 

Michael Gogl gewinnt die 4. Etappe des Grand Prix von Sotschi über 154 km von Novorossiysk nach Nebug (UCI-Kategorie 2.2). Der 20-jährige Bergspezialist aus dem Team Gebrüder Weiss-Oberndorfer setzt sich am 1,3 km langen Schlussanstieg zeitgleich vor dem Ukrainer Olexandr Schejdyk durch. Unterdessen verpasst Daniel Biedermann zum Auftakt der belgischen Rundfahrt Triptyque des Monts et Chateaux (Kat. 2.2) knapp das Podium. Der 21-jährige Gourmetfein-Profi landet im Sprint auf Rang vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen