Siege für Ventoso und Bille

Aufmacherbild

Francisco Ventoso heißt der Sieger der dritten Etappe des Circuit Cycliste Sarthe. Nach 181 Kilometern (Angers - Pre-en-Pail) hat der Spanier aus dem Team Movistar die schnellsten Beine und verweist Julien El Fares (COF) und Samuel Dumoulin (GRM) auf die weiteren Plätze. Gesamt liegt weiter der Australier Luke Durbridge (GEC) an der Spitze. Beim Grand Prix Pino Cerami jubelt derweilen Gaetan Billes. Der Lotto-Profi setzt sich vor Romain Feillu (VCD) und Jonas Vangenechten (LTB) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen