Martin gewinnt Belgien-Rundfahrt

Aufmacherbild
 

Der Spanier Luis Leon Sanchez (BLA) gewinnt die fünfte und letzte Etappe der Belgien-Rundfahrt als Solist mit 27 Sekunden Vorsprung auf den Italiener Francesco Gavazzi (AST) und den belgischen Weltmeister Philippe Gilbert (BMC). Titelverteidiger und Zeitfahrsieger Tony Martin (OPQ) reicht ein fünfter Platz, um seine Gesamtführung zu sichern und die Rundfahrt zu gewinnen. Sanchez liegt am Ende in der Gesamtwertung auf Platz zwei (+36 Sekunden) vor Gilbert (+51).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen