Boonen sprintet Greipel nieder

Aufmacherbild

Tom Boonen lässt die belgischen Fans zum Auftakt der Belgien-Rundfahrt jubeln. Der 33-jährige Ex-Weltmeister aus dem Team Omega Pharma-Quick-Step triumphiert nach 173 km von Lochristi nach Buggenhout im Massensprint vor Andre Greipel (Lotto) und Theo Bos (Belkin). Für Boonen ist es der insgesamt achte Etappenerfolg in seiner Heimat. Zugleich übernimmt er auch die Führung in der Gesamtwertung. Österreichs einziger Starter, Matthias Brändle (IAM Cycling), landet zeitgleich an 63. Position.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen